Information über die Freizeitgruppe Tanzsport Siemens Erlangen

Die im Jahr 1958 gegründete Freizeitgruppe Tanzsport übt im „Tanzkreis-Niveau“ die Sequenzen und Figuren von den Standard- und Latein-Tänzen.

Tanzen – die Umsetzung von Musik in harmonische Bewegungsabläufe – ist ein Sport für jedes Alter, der den ganzen Körper fordert.
Tanzen hält fit, trainiert Bewegung, Koordination, Ausdauer und die Choreographien halten das Gedächtnis in Schwung.
Wöchentliches Training durch einen Tanzlehrer mit jahrelanger Erfahrung in Standard- und Latein-Tänzen stabilisiert unseren Tanzsport.

Der Fokus unseres Tanztrainings liegt auf dem Welttanzpogramm mit den Standard- und Latein-Tänzen:  Quickstep,  Rumba, Langsamer Walzer, Tango, Paso Doble, Wiener Walzer, Slowfox,  Samba,  Cha-Cha-Cha, Jive, Salsa, Discofox und Hustle.

Das Welttanzprogramm ist übrigens 2018 von der UNESCO als immaterielles Kulturerbe anerkannt worden.

Die Freizeitgruppe Tanzsport Siemens ist Mitglied in der Freizeitgemeinschaft Siemens Erlangen e.V https://www.freizeitgemeinschaft-siemens-erlangen.de

Kontakt zur Freizeitgruppe Tanzsport Siemens Erlangen: E-Mail: info@fgtss.de