Aktuelles

  • Training
    Die aktuellen Corona-Auflagen erlauben uns ein eingeschränktes Training.
    Das Training ist auf eine Stunde beschränkt.
    Zusätzlich ist die Anzahl der Paare begrenzt. Daher ist eine verbindliche Anmeldung zum Training bis Mittwoch vorher notwendig.
    Ab 28. Juli bis Ende September findet das Training wieder in gewohnter Umgebung im Siemens-Sportheim statt.
    Details findet ihr in unserem Tanzkalender
  • Das Welttanzprogramm ist immaterielles Kulturerbe
    Die UNESCO hat das Welttanzprogramm als immaterielles Kulturerbe aufgenommen.
    Ursprünglich umfasste das Welttanzprogramm elf Tänze: Die fünf Standardtänze Blues, Foxtrott, Langsamer Walzer, Tango und Wiener Walzer, die fünf lateinamerikanischen Tänze Cha-Cha-Cha, Jive/Boogie, Paso Doble, Rumba, Samba, sowie den Beat. 1979 ersetzte der Discofox den Beat, später kam noch Rock ’n’ Roll hinzu.
  • Weitere Tanzmöglichkeiten
    Es gibt in Erlangen weitere Möglichkeiten, das Erlernte zu üben und zu verfestigen. Neben den Übungsmöglichkeiten in den Tanzschulen ist hier eine Auswahl:
    – Tanztee im E-Werk www.tanztee-erlangen.de/termine.htm
    – Kulturforum Logenhaus: erlanger-tanzhaus.de/  auch  thurek.de.de/